Book Creator

Aric in der Dinowelt - Überflieger

by Kira Seidenberg

Cover

Loading...
Loading...
Kira Seidenberg
Loading...
Aric in der Dinowelt
Loading...
Überflieger
Prolog: Seite 6

Kapitel 1: Seite 11

Kapitel 2: Seite 17
Hier beginnt der Lesespass -->
Das ist Aric
Aric ist die Hauptperson dieser Geschichte.
Er ist ein schlauer, mutiger und cooler Junge.
Seine Freunde Buebeli und Fritzli sind bei jedem seiner Abenteuer dabei.
Aric ist die Hauptperson dieser Geschichte.
Er ist ein schlauer, mutiger und cooler Junge.
Seine Freunde Buebeli und Fritzli sind bei jedem seiner Abenteuer dabei.
Fritzli
Buebeli
Prolog
02.08.2017

Es war ein sonniger Tag. Der perfekte Tag um nach Fossilien zu suchen, dachte sich Aric. Er holte seine Spitzhacke und seinen Hammer raus und machte sich auf den Weg zur Schlucht, die ganz in der Nähe von Märwil lag.
Die Schlucht war tief, sehr tief sogar. Deshalb musste Aric sich abseilen.
Als er unten angelangt war, holte er seine Taschenlampe hervor und leuchtete die Wände ab, um nach herausstehenden Dinoknochen zu suchen.
Doch leider fand er nichts, was ihm interessant vorkam. Deshalb nahm er seinen Hammer und begann die Wände leicht abzuklopfen.
Durch das Abklopfen konnte Aric heraushören, ob Dinoknochen hinter den Wänden versteckt waren. Und schon nach zehn Minuten hörte Aric einen anderen Ton. Der Ton klang hohl und machte ein Echo. Das muss ein Fossil* sein, dachte er. Aber warum ist dann ein Echo entstanden? Er machte sich nicht weiter Gedanken darüber und begann mit seiner Spitzhacke das Felsgestein zu entfernen. Nach etwa einer halben Stunde stiess Aric auf Luft. Er hatte eine Höhle gefunden! Die Höhle war zwar sehr klein, aber immer noch gross genug, damit Aric hineinkriechen konnte. Also nahm er seine Taschenlampe, und kroch hinein. Die Höhle war von innen grösser als von aussen. So, dass Aric aufstehen und herumlaufen konnte. Er leuchtete mit der Taschenlampe die Wände entlang und entdeckte Höhlenmalereien auf
*Durch Druck versteinerte Urzeitskellette
PrevNext