Book Creator

Warum müssen Tiere keine Zähne putzen?

by Vanessa Müller

Pages 2 and 3 of 18

Loading...
Die Kuh

Die Kuh ist ein Pflanzenfresser. Sie isst nur Pflanzen, wie zum Beispiel Gras. Das Gras ist schwer zu kauen, deshalb hat die Kuh spezielle Zähne im Mund. Hinten im Mund hat sie große flache Zähne, die Backenzähne genannt werden. Diese Zähne zerkleinern das Gras wie Mühlsteine. Vorne im Mund hat die Kuh scharfe Zähne, die Schneidezähne genannt werden. Mit diesen Zähnen beißt die Kuh das Gras ab. Aber im Oberkiefer hat die Kuh keinen Schneidezahn, stattdessen hat sie einen harten Gaumen, der ihr hilft, das Gras zu zerreißen.
Loading...
Loading...
Wenn die Tiere keine Zähne putzen müssen, warum muss der Mensch das?

Die Ernährung von uns Menschen ist dafür verantwortlich, dass wir Zähne putzen müssen. Denn über die Nahrung nehmen wir extrem viel Zucker zu uns. der die Zähne angreift und den Zahnschmelz schädigt und zu Karies führt. Aber nicht nur Zucker und Kohlehydrate greifen unsere Zähne an. Auch saure Lebensmittel und Getränke, wie zum Beispiel saure Früchte, Limonaden und saure Süßigkeiten (wie Gummibärchen) können den Zahnschmelz schädigen. Um unseren Zahnschmelz zu schützen, sollten wir deshalb wenig Zucker essen und mehrmals täglich unsere Zähne mit der KAI-Methode putzen. Auch solltest du regelmäßig zum Zahnarzt gehen.


Loading...