Book Creator

Erneuerbare Energie

by Katrin Hinterholzer und Franziska Willinger

Cover

Loading...
Erneuerbare Energie
Loading...
Schau dir das Video zu den erneuerbaren Energien an!
logo! erklärt: Erneuerbare Energien - ZDFtivi

Was sind erneuerbare Energien?
Erneuerbare Energien sind Energiequellen, die niemals ausgehen. Das bedeutet, wir können sie immer wieder nutzen, ohne dass sie verschwinden. Das ist super, weil sie uns helfen, die Umwelt zu schützen.
Beispiele für erneuerbare Energien

Sonne (Solarenergie):
Die Sonne schickt uns jeden Tag Licht und Wärme. Solarzellen fangen dieses Licht ein und machen daraus Strom. So können wir zum Beispiel eine Lampe leuchten lassen.

Welche Energiequellen zählen noch zu den erneuerbaren Energien?
Kennst du Segelschiffe?
Wenn der Wind richtig weht, dann kann so ein Schiff ohne Motor weite Strecken übers Wasser segeln. Das spart Treibstoff wie Benzin und Diesel.
Windkraft wird im Vergleich zu Benzin oder Diesel nie verbraucht. Deshalb zählt Wind auch zu den erneuerbaren Energiequellen.

Wind (Windenergie):
Windräder fangen den Wind ein und machen daraus auch Strom. Diesen Strom verwenden wir schließlich zum Beispiel im Haushalt.
PrevNext