Book Creator

Fotobuch

by Natalia Micherina

Cover

Comic Panel 1
Loading...
FOTOBUCH
Loading...
MEINE WILDESTEN ABENTEUER
Loading...
Fotobuch von Micherina Natalia
Comic Panel 1
Namibia - ein Land in Südwestafrika
INHALT
FOTOBUCH VON MICHERINA NATALIA
Einführung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Orte . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Geisterstadt Kolmanskop . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Geisterstadt Kolmanskop (Fotos) . . . . . . . . . . . .

Skelettküste . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Skelettküste (Fotos) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Etosha-Nationalpark . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Etosha-Nationalpark (Fotos) . . . . . . . . . . . . . . . .

Namib-Wüste . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Namib-Wüste (Fotos) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
01

02

03

04

05
06

07

08

09

10
EINFÜHRUNG
FOTOBUCH VON MICHERINA NATALIA
Letztes Jahr habe ich eine Soloreise nach Namibia gemacht.

Ich habe mich aus mehreren spezifischen Gründen für Namibia entschieden:
1. Ich wollte auf einen Kontinent reisen, auf dem ich noch nie war, und Afrika hat meine Aufmerksamkeit schon immer auf sich gezogen. Und die afrikanischen Dünen sind für mich 8 Weltwunder.

2. Nachdem mein Ziel Afrika wurde, wusste ich, dass ich weder nach Marokko noch nach Ägypten gehen wollte, obwohl ich davon geträumt habe – und noch immer davon träume – an diese beiden Orte zu gehen.

3. Außerdem habe ich immer davon geträumt, wilde Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum zu sehen - Savannah. Ich hatte fünf Tiere, die ich gerne in Afrika sehen würde.

In diesem Fotoalbum stelle ich die interessantesten Orte vor, die ich in Namibia besucht habe.
Comic Panel 1
Geisterstadt Kolmanskop
Comic Panel 1
Namib-Wüste
Comic Panel 1
Etosha-Nationalpark
Comic Panel 1
Skelettküste
Geisterstadt Kolmanskop

Einst eine blühende Stadt, in der Diamantenminenarbeiter in der Namib-Wüste lebten. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts gab es eine lebendige Siedlung mit schönen Häusern im europäischen Stil, einer Schule, einem Krankenhaus und einem Schwimmbad. Aber die Entdeckung anderer, reicherer Vorkommen zwang die Bewohner, die Stadt zu verlassen. Allmählich brachte der Sand alle Gebäude ein. Jetzt wurde das Gebiet in ein Museum umgewandelt.
Comic Panel 1
Comic Panel 1
PrevNext